Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Denkanstöße 2015
Jörg Löhr

Erfolg und Motivation in Zeiten der Veränderung

Donnerstag, 30. April 2015

Die Begriffe Engagement, Selbstverantwortung und Begeisterungsfähigkeit sind mehr als leere Worthülsen, denn gute Mitarbeiter sind gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Jörg Löhr gibt Ihnen effektive Techniken und Strategien an die Hand, wie Sie sich und andere jeden Tag aufs Neue motivieren. Erfahren Sie, warum Optimismus, Begeisterung und absoluter Erfolgswille gerade in einem Umfeld von „Höher – Weiter – Schneller“ so wichtig sind und wie Sie Ihre Leistungsfähigkeit nachhaltig steigern.

30. April 2015, 19.15 – 21.00 Uhr
(Einlass: ab 18.30 Uhr, Gespräche mit dem Referenten bis ca. 21:30 Uhr)

Jörg Löhr: Management- und Persönlichkeitstrainer

Der 1961 geborene Jörg Löhr spielte 94-mal für die deutsche Handball-Nationalmannschaft und wurde in seiner zweiten Laufbahn zunächst Unternehmensberater. Heute ist er Persönlichkeitstrainer und Inhaber einer Beraterfirma, zu deren Kunden neben Spitzensportlern und -trainern auch Großunternehmen und kleine sowie mittelständische Betriebe zählen. Löhr wurde für seine Verdienste als Redner und Trainer mehrfach ausgezeichnet und zog 2006 als Ehrung für sein Lebenswerk als Referent in die German Speakers Hall of Fame ein. Er schrieb mehrerer Bücher, ist Lehrbeauftragter der Universität Augsburg sowie ehrenamtlicher Vorsitzender der Stiftung Visions for children und zählt seit Jahren zu den angesehensten Management- und Persönlichkeitstrainern im deutschsprachigen Raum.

joerg-loehr.com

Zur�ck zur �bersicht
Eine Vortragsreihe von Stuttgarter Zeitung und Süddeutscher Verlag Veranstaltungen.
Mit freundlicher Unterstützung von