Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Denkanstöße 2020
Nicola Fritze
Nicola Fritze

Loslassen ist das neue Anpacken! So gelingt der Wandel

Donnerstag, 03. Dezember 2020

Alle reden davon, Neues anzupacken. Doch bevor wir etwas Neues anpacken können, müssen wir einiges erst mal loslassen. Von Digitalisierung über New Work bis Unternehmenskultur: Die Anforderungen an die Wandlungsfähigkeit von Unternehmen sind enorm. Wenn ein Wandel gelingen soll, muss man Mitmenschen, egal ob im beruflichen oder privaten Umfeld, emotional abholen und sich auf das zentrale WARUM im Alltag fokussieren. Wenn wir Klarheit darüber haben, geht es nicht nur darum, das Bestehende zu optimieren, sondern auch tatsächlich Neues zu denken und den Wandel aktiv zu gestalten.

Nicola Fritze: Autorin, Change-Coach und Organisationspsychologin

Nicola Fritze beschäftigt sich seit ihrem Pädagogik- und Psychologiestudium mit der Frage, wie ein Mensch der Mensch wird, der er sein will. Als Führungskraft absolvierte sie berufsbegleitend ein Aufbaustudium der Organisationspsychologie, um sich auf die Motive für Veränderungen in Unternehmen zu spezialisieren.  Seit 2001 ist sie als Rednerin und Business-Coach selbständig unterwegs und hat sich unter anderem mit integrativen Coaching, Neuro-Linguistischen Programmieren (NLP), systemischen Coaching, sowie mit klinischer Hypnose weiterentwickelt. Bereits seit 2006 produziert sie regelmäßig Podcasts und hat mehrere Bücher veröffentlicht.  Jahrelang stand sie mit ihrer Impro-Theatergruppe „ImpdoKlub“ auf unterschiedlichen Berliner Bühnen – ihren Erfahrungen aus dieser Zeit ist der interaktive Stil ihrer Vorträge zu verdanken.

www.nicolafritze.de

Zur�ck zur �bersicht
Eine Vortragsreihe von Stuttgarter Zeitung und Süddeutscher Verlag Veranstaltungen.