Neue Impulse. Neue Perspektiven.

Denkanstöße 2016
Rolf Schmiel

Was uns wirklich motiviert

Donnerstag, 03. März 2016

Was macht Menschen wirklich erfolgreich? Eins ist sicher: Es sind nicht die Tipps und Tricks der Tschakka-Gurus! Doch wie motiviert man sich, die Dinge anzupacken? Rolf Schmiel besticht mit einem Gegenentwurf zu herkömmlichen Motivationstheorien. Er zeigt auf, dass Motivation nicht auf Knopfdruck funktioniert und es mit Zielerreichung alleine nicht getan ist. Mit psychologischen Erkenntnissen und Witz erläutert er, weshalb auch im digitalen Zeitalter eher tradierte Werte wie Disziplin, Opferbereitschaft und Beständigkeit zu nachhaltigen Erfolgen führen.

03. März 2016, 19.15 – 21.00 Uhr
(Einlass ab 18.30 Uhr, Gespräche mit dem Referenten bis ca. 21.30 Uhr)

 

Rolf Schmiel: Diplom-Psychologe, Motivationsexperte

Rolf Schmiel, einer der führenden Motivationspsychologen Deutschlands, ist als Vortragsredner und Autor tätig. Als Experte für moderne Mitarbeitermotivation ist er regelmäßig als TV- und Radio-Psychologe in den Medien zu Gast. In seiner Arbeit als Motivationsexperte setzt er auf fundierte und unterhaltsam vermittelte Strategien. Sein Motivationskonzept beruht auf psychologischen Studien, der Philosophie und seinen persönlichen Erfahrungen in der Wirtschaft. Ziel dabei ist es, eine tiefgehende und nachhaltige Persönlichkeitsentwicklung zu schaffen, die anhaltend zu mehr Leistungsstärke und Lebensfreude führt.

Die Vortragsunterlagen können Sie mit Eingabe des Passworts unter dem folgenden Link herunterladen. Der Download ist bis zum nächsten Vortrag möglich.

Zur�ck zur �bersicht
Eine Vortragsreihe von Stuttgarter Zeitung und Süddeutscher Verlag Veranstaltungen.
Mit freundlicher Unterstützung von